Wetter.net ...

Wetter.com ...

Regenprognose ...

 

Herren & Frauen-Fußball
Vorbereitung 2012/13

 

Fußball-Grafik Senioren-Bereich - Copyright: A.Protze

Willkommen auf cadenberge-online zur Fußballserie 2012/13 - Vorbereitung zur Hinrunde. Wie bisher stehen die Teams aus der Samtgemeinde Am Dobrock im Mittelpunkt. Es werden nur Mannschaften geführt, die Spielberichte abgeben! Vereine aus der Umgebung können auf Wunsch auch aufgenommen werden, müssen sich aber auch mit Meldungen von Ergebnissen, Torschützen oder Berichten per E-Mail oder telefonisch unter 0 47 77 - 93 16 21 (AB) aktiv beteiligen. Spieler, Trainer, Betreuer, Offizielle oder Fans können Infos einliefern, auch die Gegner. Alle Beiträge werden so schnell wie möglich veröffentlicht, sofern sie sachlich und fair sind. Vielen Dank allen, die zum Informationsfluss beitragen!

TICKER- MELDUNGEN:

ZUM AKTUELLEN SPIELTAG ...

Zum Saisonabschluss 2011/12 ...

Fußballticker auf cadenberge-online
+ + + Das Endspiel beim 26. Herbert-Gluth-Turnier in Cadenberge gewann am Freitag, 27.07.2012 der FC Basbeck-Osten gegen den TSV Geversdorf nach Elfmeterschießen mit 3:2 ... Spiel um Platz 3: Wingst - Lamstedt 0:2 ... Spiel um Platz 5: Cadenberge - Bülkau-Steinau-Odisheim 1:0 + + + Ergebnisse der Vorrunde in Gruppe 2 von Mittwoch, 25.07.2012: Bülkau-Steinau-Odisheim - Geversdorf 0:2 ... Geversdorf - Lamstedt 2:1 ... Lamstedt - Bülkau-Steinau-Odisheim 4:1 + + + Vorrunde Gruppe 1 von Montag, 23.07.2012: Cadenberge - Wingst 2:2 ... Wingst - Basbeck-Osten 0:0 ... Basbeck-Osten - Cadenberge 1:0 + + + Cadenberger HGT-Jubiläum am Sonntag, 22.07.2012 bot attraktives Programm mit Cheerleadern und interessanten Freundschaftsspielen: SV Drochtersen/Assel - Turnierauswahl 9:2 ... Germanias 87er (Ü45) - U14-Junioren 6:3 + + + Ergebnisse vom Ostecup in Geversdorf, Donnerstag, 12.07.2012: TSV Geversdorf - SV Drochtersen/Assel II 0:1 ... TSV Germania Cadenberge ... FC Neuenkirchen/Ihlienworth 1:7 + + + Montag, 09.07.2012: TSV Geversdorf - TSV Germania Cadenberge 3:0 ... FC Neuenkirchen/Ihlienworth - SV Drochtersen/Assel II 0:2 + + + Testspiel am Samstag, 07.07.2012: SV Burweg - VfL Wingst 4:3 + + + Oste-Cup von Samstag, 07.07.2012: TSV Germania Cadenberge - SV Drochtersen/Assel II 0:5 ... TSV Geversdorf - SC Neuenkirchen/Ihlienworth 4:3 + + + Vorbereitungsspiel von Freitag, 06.07.2012: TSV Geversdorf - SV Drochtersen/Assel I 0:5 + + +

 

Sprungmarken zu den Ligen 2012/13 (Frauen-Regionalliga-Nord lag am 04.08.12 noch nicht vor ...)

Herren:

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel

 

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel

Aktuelle Links: FC Basbeck-Osten, SC Hemmoor, RW Cuxhaven

Frauen:

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel

Frauenfußball-Links: Immenbeck, Ahlerstedt/Ottendorf, Werder Bremen, HSV

Vorbereitungsphase 2012/13

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
Plakat zum 25-jährigen Jubiläum des Herbert-Gluth-Fußballpokalturniers in Cadenberge 2012 - Copyright: A. Protze, Klick auf das Bild vergößert
Video-Clips der Jubiläumsveranstaltung am Sonntag, 22. Juli 2012
Zur Website des TSV Germania Cadenberge e.V.
TSV Geversdorf Logo - Klick darauf führt zur Homepage ...
TSV Neuhaus/Oste Logo - Copyright: Rainer Horch - Klick vergrößert.
VfL Wingst Logo - Klick darauf führt zur Homepage ...
Video-Clip: Auflaufen der Mannschaften beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 22.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ... Video-Clip: Aufsteigen der Luftballons beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 22.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ... Video-Clip: 3. Auftritt der “Olympic Cheers & Flames” beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 22.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ...

Links: Einlaufen zum Jubiläumsspiel der Auswahlmannschaft und des SV Drochtersen/Assel durch das Spalier der “Olympic Cheers & Flames” mit den Fußball-Kiddies des TSV Germania Cadenberge, angeführt vom Schirigespann Jonas Behrens, Carsten Wessel und Andreas Rackow (v.li.).

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 16.2 MB, Laufzeit 1:20 Min.

Mitte: Das Aufsteigen der Luftballons in aller Kürze und der Spurt der Kinder zum Eis räumte den Platz für den Spielbeginn.

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 10.9 MB, Laufzeit 54 Sek.

Rechts: Der 3. Auftritt der “Olympic Cheers & Flames” während der Halbzeitpause des Jubiläumsspiels, dessen Ergebnis (9:2) ein gutes Omen für die Mannschaft aus Kehdingen in der neuen Klasse (Oberliga Niedersachsen) und zur Saison 2012/13 sein möge.

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 51.2 MB, Laufzeit 4:20 Min. Video-Codecs: VC-1 (WMV3). Audio-Codecs: WMA (Version 2).

Klick auf die Standbilder startet die Übertragung ...

Die Dateigröße spielt eigentlich keine Rolle mehr, denn auf neueren PCs mit aktueller Software und schneller DSL-Anbindung beginnt der Medien-Player normalerweise sofort nach Beginn des Downloads mit dem Abspielen der Videos (streaming).

Nur, wenn man noch mit älterer Hard- und Software unterwegs ist und/oder einen langsamen Internet-Anschluss besitzt, könnte das vorhergehende Herunterladen der einzelnen Clips ca. 10 - 15 Minuten dauern.

Copyright: A. Protze

Fotostrecke mit Aufnahmen von Jürgen Schinke, Bad Bederkesa

Fotostrecke-JSchinke_815x429Foto 1 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 2 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 3 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 4 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 5 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 6 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 7 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 8 der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 1 "Maik van Huffel gegen Hauke Wülbern" im Fußballfreundschaftsspiel SV Drochtersen/Assel - Turnierauswahl (9:2) beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 2 "Maik van Huffel gegen Hauke Wülbern" im Fußballfreundschaftsspiel SV Drochtersen/Assel - Turnierauswahl (9:2) beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 3 "Maik van Huffel gegen Hauke Wülbern" im Fußballfreundschaftsspiel SV Drochtersen/Assel - Turnierauswahl (9:2) beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößertFoto 4 "Maik van Huffel gegen Hauke Wülbern" im Fußballfreundschaftsspiel SV Drochtersen/Assel - Turnierauswahl (9:2) beim Herbert-Gluth-Jubiläumsturnier am 22.07.2012 in Cadenberge - Foto & Copyright: J. Schinke - Klick auf das Bild vergrößert

Reihe oben und Mitte: Auftritt der Cheerleadergruppe "Olympic Cheers & Flames" aus Bremerhaven beim Herbert-Gluth-Jubiläum am Sonntag, dem 22.07.2012, in Cadenberge.

Reihe unten: Bilderserie der Zweikämpfe zwischen Drochtersens Torjäger Maik van Huffel (blaues Hemd) und seinem Bewacher aus der Turnierauswahl, Hauke Wülbern (in grünem Dress), vom TSV Lamstedt.

Copyright: J. Schinke, Klick vergrößert.

Einmalige Turnier-Chronik über 25 Jahre “HGT”

Turnier-Chronik zum 25-jährigen Jubiläum des Herbert-Gluth-Fußballpokalturniers 2012 in Cadenberge - Leseprobe - Klick auf die einzelnen Seiten vergrößertTitelseite der Turnier-Chronik zum 25-jährigen Jubiläum des Herbert-Gluth-Fußballpokalturniers 2012 in Cadenberge - Leseprobe - Klick auf die Seite vergrößertSeite 8 der Turnier-Chronik zum 25-jährigen Jubiläum des Herbert-Gluth-Fußballpokalturniers 2012 in Cadenberge - Leseprobe - Klick auf die Seite vergrößertSeite 33 der Turnier-Chronik zum 25-jährigen Jubiläum des Herbert-Gluth-Fußballpokalturniers 2012 in Cadenberge - Leseprobe - Klick auf die Seite vergrößert

Die attraktiv aufgemachte Turnier-Chronik anlässlich des Jubiläums stellt ein echtes Highlight dar und ist eigentlich ein “Muss” für jeden Fußballfreund. Jeder Spieler, der einmal oder öfter in seinem Leben an einem “HGT” im malerischen Sophienpark teilgenommen hat, sollte sich diese einmalige Auflage nicht entgehen lassen. Auch für die Zuschauer wird sie eine bleibende Erinnerung sein.

Die Schutzgebühr von 3,- € ist angesichts der vielen Arbeit, die in die 40 Seiten investiert wurde, und der nicht geringen Druckkosten durchaus angemessen und kommt der Jugendarbeit des TSV Germania zugute. Die Chronik liegt am Tresen zum Kauf aus. Bitte nutzen Sie das Angebot und unterstützen Sie den Verein durch den Erwerb dieses Werkes. Vielen Dank.

Leseproben zeigen die obigen 3 Seiten, die mit einem Klick vergrößert werden können.

Video-Clip zur Vorrunde in Gruppe 1 am Montag, 23.07.12: BASBECK-OSTEN - CADENBERGE 1:0

Video-Clip: Siegtor des FC Basbeck-Osten gegen Germania Cadenberge beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier am 23.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ...

Links: Das spielentscheidende Kopfballtor von Ruwen Wollnick (2.v.r.e.) zum 1:0 in der 42. Minute, die bei diesem Kurzspiel (1 x 45 Min.) die drittletzte war, entwickelte sich aus einem unnötigen Freistoß in Höhe der rechten Eckfahne. Vorausgegangen waren noch etliche Fehler in der Abwehr des Veranstalters, wie das Video zeigt. Germanias Schlussoffensive brachte nichts mehr ein.

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 42.1 MB, Laufzeit 3:36 Min. Video-Codec: VC-1 (WMV3). Audio-Codec: WMA (Version 2).

Klick auf das Standbild startet die Übertragung ...

Copyright: A. Protze

 

- Spielplan mit allen Ergebnissen der Vorrunde und den Spielpaarungen der Endrunde s. hier (PDF-Datei).

Video-Clips und Foto zur Vorrunde in Gruppe 2 am Mittwoch, 25.07.2012

Video-Clip: Tor zum 2:1 für Geversdorf gegen Lamstedt durch Stephan Albrecht beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 25.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ...

Links: Das spielentscheidende Tor zum 2:1 für Geversdorf gegen Lamstedt durch Stephan Albrecht (Nr. 13) in der 44. Minute.

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 18.1 MB, Laufzeit 1:34 Min. Video-Codec: VC-1 (WMV3). Audio-Codec: WMA (Version 2).

Klick auf das Standbild startet die Übertragung ...

Copyright: A. Protze

Stephan Albrecht schoss das Siegtor  beim Spiel Geversdorf - Lamstedt 2:1 beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 25.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert

Foto: Stephan Albrecht schoss die Oste-Elf kurz vor Schluss ins Endspiel. Klick vergrößert.

Video-Clip: Tor zum 3:0 für Lamstedt gegen BSO durch Timo Lünstedt beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 25.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ...

Rechts: Sehenswerter Treffer zum 3:0 für Lamstedt gegen Bülkau-Steinau-Odisheim durch Timo Lünstedt (Nr. 10). Endstand 4:1.

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 15.6 MB, Laufzeit 1:23 Min. Video-Codec: VC-1 (WMV3). Audio-Codec: WMA (Version 2).

Klick auf das Standbild startet die Übertragung ...

Copyright: A. Protze

Video-Clip und Foto der Endrunde von Freitag, 27.07.2012

Video-Clip zum Elfmeterschießen zwischen Basbeck-Osten und Geversdorf beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 27.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild startet die Übertragung ...

Video-Clip: Elfmeterschießen um den Turniersieg zwischen Basbeck-Osten und Geversdorf.

Der Gewaltschuss von Geversdorfs Tobias Franz (li.) traf die Unterkante der Latte und prallte dann vor der Torlinie auf.

WMV-Datei (Windows Media Video), Größe 43.2 MB, Laufzeit 3:40 Min. Video-Codec: VC-1 (WMV3). Audio-Codec: WMA (Version 2).

Klick auf das Standbild startet die Übertragung ...

Copyright: A. Protze

 

Spielplan mit Ergebnissen und abschließender Platzierung

 

Jubel beim Turniersieger FC Basbeck-Osten nach dem Elfmeterschießen gegen Geversdorf beim 26. Herbert-Gluth-Fußballpokalturnier in Cadenberge am 27.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild  vergrößert

Die junge Basbeck-Ostener Mannschaft ließ ihrer Freude nach dem gewonnenen Elfmeterschießen und dem damit erfolgreich verteidigten Pokal freien Lauf.

Chronologie des Elfmeterschießens:

1. Marcel Hahn trifft für Geversdorf zum 1:0
2. Danny Griemsmann trifft für BO zum 1:1
3. Ahmet Harmaner trifft für Geversdorf zum 2:1
4. Jan Nagel trifft für BO zum 2:2
5. Florian Höhk schießt vorbei
6. Hinnerk Wörmcke trifft für BO zum 2:3
7. Holger Marx’ Schuss wird von BOs Torwart Rückleben gehalten
8. Phillip Schwarz (BO) trifft nur den Pfosten
9. Tobias Franz trifft als letzter Schütze der Geversdorfer nur die Latte, der Ball setzt vor der Torlinie auf und springt ins Feld zurück.

Damit hatte Basbeck-Osten das Elfmeterschießen 3:2 gewonnen.

Foto A.Protze, Klick vergrößert.


TSV Geversdorf Logo - Klick darauf führt zur Homepage ...(rb/ap) Die Sommerpause neigte sich dem Ende zu und Bezirksliga-Aufsteiger TSV Geversdorf wollte nun Nägel mit Köpfen machen, umerfolgreich in die neue Saison zu starten.

Nur um die Ehre ging es dabei im Endspiel des Herbert-Gluth-Turniers, das am Freitag, dem 27.07.12, um 21:30 Uhr angepfiffen wurde und in dem die Oste-Kicker Favorit gegen den FC Basbeck-Osten waren.

Geversdorf spielte in Bestbesetzung, obwohl man nur einen Tag später bei Rot-Weiss Cuxhaven zur 1. Hauptrunde des Bezirkspokals auf der Kampfbahn an der Hermann-Allmers-Straße antreten musste. Das zeugte von Selbstbewusstsein. Doch es kam anders:

Fr. 27.07.12 21:30 Uhr, Finale beim 26. Herbert-Gluth-Turnier in Cad.
Basbeck-Osten - Geversdorf 3:2 nach Elfmeterschießen (0:0)
Mehr dazu s.o.

Weitere Vorbereitungsspiele:

TSV Geversdorf - SV Drochtersen/Assel I 0:5 (0:4)
Freitag, 06.07.2012, Sportplatz Bahnhofstraße in Balje

(rb/ap) Beim Frühstart in die neue Saison hatten sich die Geversdorfer Bezirksliga-Kicker mit dem neuen Oberligisten SV Drochtersen/Assel I gleich einen übermächtigen Spielpartner ausgesucht.

Nachdem es vor dem Spiel in Strömen geregnet hatte, waren nur rund 100 Zuschauer gekommen. Die Kehdinger dominierten zunächst das Geschehen und legten 4 Treffer bis zur Halbzeit vor: 0:1 (15.) Maik van Huffel, 0:2 (33.) Enrico Maaßen (Handelfmeter), 0:3 (40.) Jan Koch, 0:4 (43.) Enrico Maaßen (Foulelfmeter).

In der Pause wechselte Drochtersen 5 Spieler aus. Geversdorf verkaufte sich in Hälfte II nun besser und ließ nur noch das 0:5 durch Walerij Hettich in der 55. Minute zu.

In der komplett umgestellten Abwehr der Gastgeber hinterließen die Neuzugänge Tobias Franz (vom TSV Otterndorf) als Vorstopper und Ahmet Harmaner (vom TSV Germania Cadenberge) als Verteidiger einen guten Eindruck. Auch Torwart Steffen Lüngen bekam reichlich Gelegenheit, sich auszuzeichnen.

Turnierprogramm des Oste-Cups:

Samstag, 07. Juli 2012, 15.00 Uhr:
TSV Germania Cadenberge – SV Drochtersen/Assel II 0:5

Samstag, 07. Juli 2012, 17.00 Uhr:
TSV Geversdorf – FC Neuenkirchen/Ihlienworth 4:3

Montag, 09. Juli 2012, 18.30 Uhr:
TSV Geversdorf – TSV Germania Cadenberge 3:0

Montag, 09. Juli 2012, 20.20 Uhr:
FC Neuenkirchen/Ihlienworth – SV Drochtersen/Assel II 0:2
 
Donnerstag, 12. Juli 2012, 18.30 Uhr: 1:7
TSV Germania Cadenberge – FC Neuenkirchen/Ihlienworth

Donnerstag, 12. Juli 2012, 20.20 Uhr: 0:1
TSV Geversdorf – SV Drochtersen/Assel II

 

Auf Augenhöhe befanden sich die Kontrahenten beim 2. Spiel des Oste-Cups, das am Samstag, 07.07.12, um 17:00 Uhr stattfand:

TSV Geversdorf - FC Neuenkirchen/Ihlienworth 4:3 (0:1)

(rb/ap) Rund 50 Zuschauer sahen diese Partie zweier Bezirksligisten, in der die Sietländer lange Zeit führten, im Schlussspurt von den Geversdorfern aber noch eingeholt wurden.

Glück hatte N/Is Steven Petri in der 15. Minute, dass sein Pressschlag mit Lennart Grütter (aus der Zweiten) sich vom 16er aus direkt zum 0:1 über Torwart Peter Detje ins Netz senkte. Sönke Ahlemeyer erhöhte sogar auf 0:2 per Kopfball in der 55. Minute.

Geversdorf stemmte sich jetzt gegen die drohende Niederlage und Niklas Stüven konnte nach einem Pass von der Torauslinie aus 8 Metern flach ins linke Eck den 1:2-Anschluss in der 58. Minute herstellen. Ein fulminanter Freistoß von Florian Höhk halbhoch in die linke Ecke brachte dann in der 62. Minute den Ausgleich zum 2:2.

Neuenkirchen/Ihlienworth ging dann 3 Minuten später noch einmal in Führung. Neuzugang Rakip Topcu (vom FC Basbeck-Osten) nahm einen Abpraller auf und staubte zum 2:3 ab.

12 Minuten vor dem Ende schickte Mirko Stroh mit einem langen Pass durch die Mitte Niklas Stüven auf die Reise, der mit einem listigen Heber über den gegnerischen Torart den erneuten Gleichstand zum 3:3 herbeiführte.

2 Minuten vor dem Ende war es dann Mirko Stroh selber, der nach einem Querpass am Strafraum den Ball flach zum 4:3 in die rechte Ecke beförderte und damit den ersten Sieg des TSV Geversdorf im neuen Spieljahr sicherte.

Oste-Cup, Tag 2, Spiel 3:

TSV Geversdorf - TSV Germania Cadenberge 3:0 (1:0)
Montag, 09.07.2012, 19:30 Uhr, 120 Zuschauer

1:0 (23.) Niklas Stüven
2:0 (68.) Niklas Stüven
3:0 (82.) Stephan Heidtbrock

(ap) In einer fairen Partie begann Cadenberge sehr angriffslustig und versuchte, mit Steilpässen in die Schnittstellen durch die Mitte zu kommen, was vielversprechend aussah, aber von der konsequenten Geversdorfer Abwehr immer wieder verhindert werden konnte.

Die Germanen hatten phasenweise mehr Spielanteile und einige Möglichkeiten in der 1. Hälfte, die sie aber nicht präzise ausspielten. Durch ein kurioses Kopfballtor von Niklas Stüven, bei dem der Ball aufsetzte und über den verdutzten Germanenkeeper zum 1:0 ins Netz sprang, gelang der Oste-Elf die Führung Mitte der 1. Halbzeit.

Danach zogen sich die Gastgeber wieder zurück und taten nur das Nötigste, so dass Trainer Kleen von außen schon lautstark eingreifen musste, um seine Mannen zu “wecken”. So blieb es ein offenes Spiel bis zur Pause.

Erst Mitte der 2. Halbzeit konnten die Geversdorfer wieder wesentliche Akzente im Spiel nach vorne setzen. Erneut war es Niklas Stüven, der mit seinem Tor zum 2:0 in der 68. Minute den Unterschied ausmachte. Und Stephan Heidbrocks Hüftdrehstoß nach einem Eckball in der 82. Minute war dann der krönende Abschluss eines Sieges, den die Geversdorfer ziemlich locker unter Dach und Fach brachten.

Spielfotos: Geversdorf - Cadenberge 3:0 am 09.07.2012

Sascha Rieper gegen Tobias Franz beim Oste-Cup - Tag 2: Geversdorf - Cadenberge 3:0 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert
René Steffen gegen Stephan Heidtbrock beim Oste-Cup - Tag 2: Geversdorf - Cadenberge 3:0 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert

Links: Mit Tobias Franz (re. am Boden) haben sich die Geversdorfer einen schwer zu überwindenden Libero an Land gezogen. Hier klärt er mit langem Bein vor Cadenberges Sascha Rieper (li.), der auch eine gute Partie machte.

Rechts: Ein Luftduell zwischen Germanias neuem Mannschaftsführer, René Steffen (li.), und Stephan Heidtbrock (re.), der für den früh ausscheidenden Olaf Quintern (Leistenzerrung) ins Spiel kam und das schönste Tor des Tages schoss.

Fallrückzieher von Dennis Sander beim Oste-Cup - Tag 2: Geversdorf - Cadenberge 3:0 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert
Reiner Blohm versorgt Tobias Steffens beim Oste-Cup - Tag 2: Geversdorf - Cadenberge 3:0 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert

Links: Sehenswerter Fallrückzieher von Dennis Sander (Nr. 7, li.), der viel ackerte, seine Torgefährlichkeit aber noch nicht aufblitzen ließ.

Rechts: Schnelle Hilfeleistung für den verletzt am Boden liegenden Cadenberger Tobias Steffens durch Geversdorfs Co-Trainer Reiner Blohm, die dem gut 80 Meter entferntem Cadenberger Betreuer den Weg ersparte.

Fotos & Copyright: A. Protze, Klick vergrößert

Oste-Cup, Tag 2, Spiel 4:

FC Neuenkirchen/Ihlienw. - SV Drochtersen/Assel II 0:2 (0:1)
Montag, 09.07.2012, 20:20 Uhr, 70 Zuschauer

0:1 (29.) Maximilian Kühlcke
0:2 (85.) Osman Yaman

(ap) Auch hier gab es ein sehr ausgeglichenes Spiel, bei dem die Kehdinger technisch einen etwas besseren Eindruck hinterließen, den die Sietländer durch Kraft und Einsatz wettzumachen versuchten.

Nach rund 30 Minuten führte jedoch ein Angriff des SV D/A II über den rechten Flügel zur 0:1-Führung, die Maximilian Kühlcke mit einem Flachschuss aus diagonaler Postion ins lange Eck herbeiführte.

Vor den Toren tat sich danach lange Zeit nicht mehr viel Spektakuläres. Erst in der 85. Minute fiel die Entscheidung. Diesmal kam D/A II über die linke Seite, Daniel Jankowski passte den Ball quer vor den rechten Pfosten, wo Osman Yaman mit einem sauberen Flachschuss das 2:0 beisteuerte.

Damit war die Partie gelaufen und Neuenkirchen/Ihlienworth zog erneut nach ansprechenden Leistungen in den Schlussminuten den Kürzeren. Die Neuenkirchener treffen nun im letzten Spiel des Oste-Cups am Donnerstag, 12.07.12 um 18:30 auf die ebenfalls noch sieglosen Germanen. Favorit ist auf jeden Fall der Bezirksligist, aber vielleicht gibt es auch eine Überraschung?

Die letzte Partie des Oste-Cups 2012 bestritten am Donnerstagabend um 20:30 Uhr der TSV Geversdorf und der SV Drochtersen/Assel II quasi in einem “Endspiel”.

Vor rund 120 Zuschauer begann die Partie mit heftigen Regengüssen, plätscherte danach aber keineswegs vor sich hin. Es gab ein zähes Ringen um den Sieg, den die Kehdinger zwar hauchdünn, aber auch verdient davontrugen. Geversdorfs Prunkstück war diesmal die Abwehr.

Timo Brendels Siegtor beim Oste-Cup - Tag 3: Geversdorf - Drochtersen/Assel II 0:1 am 12.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößertTimo Brendel (Nr. 13) nutzte in der 19. Spielminute einen Handelfmeter zum “Goldenen Tor”.

Links das entsprechende Foto dazu (leider quer über den ganzen Platz bei schwachem Licht fotografiert und auch nicht ganz scharf, aber noch erkennbar ;-)) sowie das Siegerfoto. Copyright A. Protze, Klick vergrößert.

Das Siegerfoto des SV D/A II vom Oste-Cup am 12.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert
Die siegreiche Mannschaft des SV Drochtersen/Assel II


Zum Punktspielstart erwartet die Oste-Elf ein machbares Programm. Zunächst geht es zum Mitaufsteiger ASC Cranz-Estebrügge nach Jork-Königreich. Zum 1. Heimspiel kommt danach der Bezirksoberliga-Absteiger RW Wesermünde an die Oste.

Anschließend muss man nach Apensen, bevor der TSV Stotel beim 2. Heimspiel seine Visitenkarte abgibt. Die scheinbar schwereren Gegner hat die Oste-Elf also zumindest nicht gleich in den ersten Spielen, so dass durchaus Chancen bestehen, gut in der neuen Klasse zu starten.

Im DFB-Pokal wartet dagegen in der 2. Runde ein schweres Los auf den TSV Geversdorf, der in der ersten Runde noch ein Freilos hatte: Am Samstag, dem 28.07.12, muss man auf der “Kampfbahn” bei Rot-Weiss Cuxhaven antreten, einem der Absteiger aus der Bezirksoberliga!

TSV Geversdorf - Fußball 1. Herren - Vorbereitungsplan 2012/13 - Klick vergrößert

VfL Wingst Logo - Klick darauf führt zur Homepage ...SV Burweg - VfL Wingst 4:3 (2:1)
Samstag, 07.07.2012, Sportplatz Burweg


Nach einer Woche Waldlauf und Treppensteigen bestritt die 1. Herren aus der Wingst (1. Kreisklasse) auch ihr erstes Testspiel. Gegner war der SV Burweg aus der Kreisliga Stade.

Der VfL hatte die erste große Chance schon nach 5 min., doch der Schuss von Paddy Mentz landete direkt beim Burweger Keeper. Nach einem Fehlpass im Wingster Mittelfeld konterte der SV schnell und schloss zum 1:0 ab. Nur ca. 5 min. später konnte Michi Otto nach einem schönen Angriff zum 1:1 ausgleichen. Doch noch vor der Pause lag man wieder mit 1:2 zurück. So ging es in die Pause.

Nach dem Wechsel war es dann spielerisch und nach Torchancen gesehen die Halbzeit der Wingster. Doch das Ergebnis passte leider nicht ganz dazu. Paddy Mentz schaffte das 2:2 nach einem Torwartfehler. Kurz danach nutzte der SV einen Abwehrfehler zum 3:2. Erneut Paddy Mentz glich zum 3:3 aus.

Aber auch diesen Ausgleich konnte die erste Mannschaft des SV Burweg wegstecken und mit dem 4:3 10 min. vor Ende auch das Endergebnis erzielen.

Am nächsten Sonntag, 15.07.12 findet der nächste Test bei Güldenstern Stade II statt.

Thomas Flemming (Wingst)

Zur Website des TSV Germania Cadenberge e.V.(ap) Kreisligist Germania Cadenberge feiert in diesem Jahr “25 Jahre Herbert-Gluth-Turnier”. Zum Jubiläum spielt eine Auswahl der teilnehmenden Mannschaften am Sonntag, 22. Juli 2012, gegen Oberligaufsteiger SV Drochtersen/Assel I, der das 1. Turnier im Jahr 1987 gewann.

Dazu findet am Sonntag ein bunter Nachmittag als Rahmenprogramm statt, u.a. mit Gegrilltem, Fischbrötchen und Eisverkauf. Im Vorspiel läuft eine Seniorenelf, die z.T. mit ehemaligen Turnierteilnehmern bestückt sein wird, gegen die eigene U14 (C-Junioren) auf, die Meister ihrer Staffel geworden ist. Eine Cheer-Leader-Gruppe aus Bremerhaven hat jetzt auch zugesagt!

Weiterhin gibt es eine 40-seitige Jubiläums-Chronik der 25 Jahre mit vielen Statistiken, Texten und Farbfotos für kleines Geld zu kaufen, ebenso wie Erfrischungsgetränke zum Preis von Anno dazumal, wobei auch noch 1:1 in DM bezahlt werden kann.

Das eigentliche Fußballpokalturnier beginnt am Montag, 23.07.12 mit der Vorrunde, die auch am Mittwoch, 25.07.12 noch ausgespielt wird. Am Freitag, 27.07.12 findet dann die Endrunde statt, bei der alle 6 teilnehmenden Mannschaften noch einmal zu sehen sein werden:
FC Basbeck/Osten, SG Bülkau-Steinau-Odisheim, TSV Germania Cadenberge, TSV Geversdorf, TSV Lamstedt und VfL Wingst.

Ihr erstes Testspiel bestritten die Germanen am Samstag, dem 07.07.12 um 15:00 Uhr in Geversdorf im Rahmen des dortigen Oste-Cups. Gegner war der SV Drochtersen/Assel II, Tabellendritter der letztjährigen Saison in der Bezirksliga Lüneburg 4.

Das Ergebnis von 0:5 für die Kehdinger Zweite (Halbzeit 0:3) spiegelt den Klassenunterschied wieder. Ohne ihre Leistungsträger Domenic Karberg in der Abwehr und Tobias Steffens im Sturm konnten die Germanen nur versuchen, das Ergebnis in Grenzen zu halten.

In der 7. Minute traf der frühere Oberligaspieler Florian Höringer zum 0:1. Tim Brendel erhöhte in der 25. Min. auf 0:2 und noch mal Höringer zum 0:3 in der 28. Min. - so ging es in die Pause.

Marco Oppermann gelang in der 67. Min. das 0:4 und Sören Czyborra sorgte in der 73. Min. per Foulelfmeter für den 0:5-Endstand.

Nach rund 10 Minuten hatte Schiri Uwe Diefenbach (TSV Sievern) die Partie für eine Viertelstunde wegen Starkregens und Gewitters unterbrechen müssen. Nur ca. 50 Zuschauer wollten sich bei diesem Wetter das Spiel ansehen. Der “Sommer, wie er früher einmal war”, lässt weiter auf sich warten ...

Am Montag, 09.07.12 hieß es wieder “Derby-Time”, diesmal ging es jedoch nicht um Punkte, sondern nur um die Platzierung zwischen den 4 teilnehmenden Mannschaften des Oste-Cups.

Gegner war um 18:30 Uhr der TSV Geversdorf, der in einer spielerisch ausgeglichen Partie dank besserer Chancenverwertung am Ende klar mit 3:0 gewann. Cadenberge hielt sehr gut mit und dagegen, vor allem in der 1. Hälfte, und hatte sich zumindest das Ehrentor verdient.

Allerdings fehlte es den Germanen an Treffsicherheit im Abschluss, über die nur die Gastgeber verfügten. Geversdorf ließ die Cadenberger ruhig kommen und erzielte seine Treffer in gewohnter Weise.

Im letzten Spiel des Ostecups am Donnerstag, 12.07.2012 war für die Germanen nichts zu holen. Nach einer kurzen Abtastphase spielte sich Bezirksligist Neuenkirchen/Ihlienworth in einen Rausch und kam zu einem hohen 7:1-Erfolg.

Die Cadenberger steckten aber nie auf und schafften durch Dennis Sander ihr Ehrentor zum 1:4. Rund 60 Zuschauern sahen diese torreiche Partie bei noch trockenem Wetter, aber recht kühlen Temperaturen um die 15° C. Auch die Sonne versteckte sich über weite Strecken nicht. Zum “Endspiel” setzte allerdings wieder Regen ein.

Torfolge:

0:1 (12.) Rakip Topcu
0:2 (27.) Christian Bartsch
0:3 (48.) Christian Bartsch
0:4 (52.) Christian Bartsch
1:4 (77.) Dennis Sander
1:5 (82.) Christian Bartsch
1:6 (87.) Rakip Topcu
1:7 (91.) Eigentor

Vorbereitungsplan von Germania Cadenberge (Klick vergrößert)

TSV Germania Cadenberge - Fußball 1. Herren - Vorbereitungsplan 2012/13 - Klick vergrößert

Spielfotos: Neuenkir./I. - Drochtersen/A. II 0:2 am 09.07.2012

Kopfballduell beim Oste-Cup - Tag 2: Neuenkirchen/Ihlienworth - Drochtersen/Assel II 0:2 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert
Kampf um den Ball im Mittelfeld beim Oste-Cup - Tag 2: Neuenkirchen/Ihlienworth - Drochtersen/Assel II 0:2 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert

Links: Kopfballduell zwischen D/As Florian Höringer (2.v.re.) und den Neuenkirchenern Christian Grabbert (li.) sowie Michael Köster (re.).

Rechts: Kampf um den Ball im Mittelfeld, li. Michael Köster , Mitte Sönke Ahlemeyer.

Torschuss von Niklas Hinck beim Oste-Cup - Tag 2: Neuenkirchen/Ihlienworth - Drochtersen/Assel II 0:2 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert
Torwartparade von Lasse Rambow beim Oste-Cup - Tag 2: Neuenkirchen/Ihlienworth - Drochtersen/Assel II 0:2 am 09.07.2012 - Foto & Copyright: A. Protze - Klick auf das Bild vergrößert

Links: Torschuss von Niklas Hinck (li. neben dem re. Pfosten), der aber zu schwach ausfiel und daher leicht für den D/A-Torwart zu halten war.

Rechts: Schöne Aktion von Drochtersens Keeper Lasse Rambow, nachdem Neuenkirchen/Ihlienworths Christian Köster vom linken Flügel hereingeflankt oder aufs Tor geschossen hatte. Li. hatte Sönke Ahlemeyer wohl mehr erwartet.

Fotos & Copyright: A. Protze, Klick vergrößert

Spielfotos: Cadenberge - Neuenkirchen/I. 1:7 am 12.07.2012

Klickbares Fotoalbum vom 3. Tag des Oste-Cups: Cadenberge - Neuenkirchen/Ihlienworth 1:7 am 12.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf die kleinen Bilder vergrößertKevin Griemsmann gegen Michael KösterChristian Bartsch, Marec Grave und Täve EckhoffV.li. Tim Schlobohm, Marec Grave, Rakip Topcu und Sascha RieperDas Cadenberger Ehrentor zum 1:4 durch Dennis SanderRakip Topcu schießt das 6:1 für Neuenkirchen/IhlienworthRakip Topcu gegen Andre OlsowskiChristian Bartsch erzwingt das 7:1Faustabwehr von Täve Eckhoff

1 Germanias Kevin Griemsmann (li.) kann sich hier zwar gegen Michael Köster durchsetzen, flankte dann aber zu niedrig nach innen, so dass Tim Schlobohm (nicht im Bild) den Ball am Strafraum wegschlagen konnte. 2 Christian Bartsch (li.) narrte die Cadenberger Abwehr ein ums andere Mal. Hier versuchen ihn Marec Grave (Mitte) und Torwart Täve Eckhoff (re.) zu stoppen. 3 Spielszene im Mittelfeld, v.li. Tim Schlobohm, Marec Grave, Rakip Topcu und Sascha Rieper. 4 Beim Cadenberger Ehrentor zum 1:4 durch Dennis Sander (Mitte) rollte Neuenkirchens Torwart Joachim Buhr (li.), der ansonsten immer Herr der Lage war, über die Schulter ab, was wie ein Kopfstand aussah. 5 Rakip Topcu (Mitte) macht hier das halbe Dutzend voll nach Vorlage von Christian Bartsch (nicht im Bild). 6 Mit Blick zum Ball gerichtet, sichert sich Rakip Tocu das runde Leder. 7 Können, Glück und Pech lagen beim Solo von Christian Bartsch (li. neben dem Pfosten), dicht beieinander - so entstand das 7:1. 8 Schöne Faustabwehr von Cadenberges Torwart Täve Eckhoff.

Fotos & Copyright: A. Protze, Klick vergrößert

Spielfotos: Geversdorf - Drochtersen/A. II 0:1 am 12.07.2012

Klickbares Fotoalbum vom 3. Tag des Oste-Cups: Geversdorf - Drochtersen/Assel II 0:1 am 12.07.2012 - Copyright: A. Protze - Klick auf die kleinen Bilder vergrößertKopfball von Stephan AlbrechtBastian Kemme klärtTorwart Lüngen rettetSören Czyborra am BallTorschuss von Timo BrendelGrätsche von Marek BaumgartnerSteffen Lüngen fängt einen Flanke vor Marek Baumgartner abSich fallen lassen bei der SiegerehrungHarald Johansson und Mirko StrohHarald Johansson und Sören Czyborra

1 Kopfball von Stephan Albrecht (Nr. 12). 2 Bastian Kemme (li.) klärt mit einem Befreiungsschlag vor Malte Leidecker. 3 Geversdorfs Torwart Steffen Lüngen (am Boden) bekam alle Hände voll zu tun und verlieh seiner Abwehr große Stärke. 4 D/As Kapitän Sören Czyborra am Ball. Im Hintergrund Co-Trainer Sascha Gonnermann (2.v.re.) im Gespräch mit Trainer Lutz Bendler (re.). 5 Torschuss von Timo Brendel (re.). 6 Die Grätsche von Marek Baumgartner (am Boden) gegen Christoph Hagenah (2.v.re.) wurde abgepfiffen. 7 Torwart Steffen Lüngen (hinten) fängt einen Flanke vor D/As Marek Baumgartner ab. 8 Ein lustiges Vergnügen bei der Siegerehrung - sich fallen lassen. 9 Geversdorfs Abteilungsleiter Harald Johansson (li.) mit Mirko Stroh, Mannschaftsführer des TSV Geversdorf, der Zweiter wurde. 10 Harald Johansson gratuliert dem Spielführer des Turniersiegers, SV Drochtersen/Assel II, Sören Czyborra (re.).

Fotos & Copyright: A. Protze, Klick vergrößert

 

Copyright:

Logo2 in Gold der Internet-Agentur Andreas Protze

Internet-Service
Andreas Protze