Wetteraussichten
für die nächsten
3 Tage
, 4-7 Tage

Logo des TSV Germania Cadenberge e.V.

Zur Website des
TSV Germania ...

Copyright

Logo2 in Gold der Internet-Agentur Andreas Protze

Internet-Service
Andreas Protze

Archiv 2007-08 Senioren
Seite 1, Stand 15.08.07
Fußball-Banner Senioren-Bereich

FRÜHERE MELDUNGEN:

Fußball-Ticker für das Internet-Portal cadenberge-online
+ + + Herzlich willkommen zur neuen Fußballsaison 2007/2008 auf cadenberge-online! + + + Bezirkspokal 3. Runde: TSV Geversdorf - TB Uphusen 3:4 + + + Ergebnisse vom ersten Punktspielwochenende ... NIEDERSACHSENLIGA: Rot-Weiss Cuxhaven - Rotenburger SV 1:3 + + + BEZIRKSLIGA Lüneburg Staffel 4: TSV Germania Cadenberge (4.) - TSV Altenwalde (10.) 3:2 ... MTV Bokel (3.) - TSV Geversdorf (14.) 4:2 + + + Frauen Bezirks-Pokal Qualifikationsrunde: VSV Hedendorf-Neukloster - SG Bülkau/Neuenkirchen/Ihlienworth 7:1 + + + DFB-Kreispokal der Frauen, 1. Runde: TSV Geversdorf - FC Geeste 06 0:7 + + +

 

HÖHERE LIGEN, ALTLIGEN

Spiele vom 10. - 15.08.2007 ...

NIEDERSACHSENLIGA:

Rot-Weiss Cuxhaven (10.) - Rotenburger SV (7.) 1:3
Samstag, 11.08.2007, 16:00 Uhr, Schiri: Andre Wenzel.
“Kampfbahn” Hermann-Allmers-Straße, Cuxhaven.

Die Cuxhavener konnten ihre bereits zu Saisonbeginn im Übermaß aufgetretenen Verletzungsprobleme einigermaßen kompensieren. Fünf Stammspieler fehlten zwar, insbesondere Kapitän Sergio Gonzales als Säule der Mannschaft, aber Rot-Weiss hielt dennoch lange Zeit gut mit gegen die Gäste, die mit vier Brasilianern kamen. Cuxhaven führte bis zur 75. Minute durch einen von Winkler verwandelten Foulelfmeter, bevor auch Rotenburg einen solchen zum Ausgleich nutzte. Dermaßen aufgebaut, gab der RSV noch mal Gas. Seinem Torjäger Adam Posilek gelangen zwei weitere Treffer, so dass Rotenburg im Schlusspurt noch die Punkte entführte.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

BEZIRKSLIGA Lüneburg Staffel 4:

TSV Germania Cadenberge (4.) - TSV Altenwalde (10.) 3:2 (1:2)
Sonntag, 12.08.2007, 15:00 Uhr, Schiri: Jonas Mirbach.
Sophienpark-Sportplatz, Alter Postweg, Cadenberge.
Gut aufgestellt

Einwurf für Altenwalde - Klick vergrößert

Cadenberges verbessertes Abwehrverhalten zeigt dieses Bild bei einem Einwurf für Altenwalde.

Klick vergrößert

Vor über 150 Zuschauern konnte Cadenberges Mannschaft die “Schmach von Bokel” schon beim ersten Punktspiel tilgen. Eine völlig veränderte Germania beeindruckte mit präziser Deckungsarbeit, aufopferungsvollem Kampf und druckvollem Spiel nach vorne, so dass Altenwalde in den ersten 40 Minuten kaum zum Zuge kam.

Dejan Jankovski verwandelte einen vorbildlich von Carlos aufgelegten Ball aus 12 Metern Entfernung in der 14. Minute zur 1:0-Führung für Cadenberge. Ein halbes Dutzend weiterer guter Gelegenheiten für die Hausherren blieb zunächst ungenutzt.
Hochsprung
Spiel an den Bänken

Carlos Rodrigues mit viel Einsatz - Klick vergrößert

Spiel an den Trainerbänken - Klick vergrößert

Mit einem hohen Sprung fängt Carlos Rodrigues (Cad.) ein Zuspiel ab.

Der Altenwalder Feyes Ramadan erkämpft sich den Ball an der Seitenlinie


Nach zwei Ecken gelang den Gästen dann jeweils durch Andreas Kloock (39., 44. Min.) per Kopf eine schmeichelhafte 1:2-Pausenführung.
Philipp fliegt ...

Philipp Stangneth segelt durch die Luft - Klick vergrößert

hier leider an einer Flanke vorbei und später auch vom Platz. Aber sonst machte er ein gutes Spiel.

Klick vergrößert

Nach dem Wechsel setzten die Germanen ihre offensive Spielweise fort und hatten damit bereits nach vier Minuten Erfolg. Nachdem Altenwaldes Abwehr den Ball vertändelte, schnappte sich Carlos Rodrigues das Leder und glich zum 2:2 aus.

In der 71. Minute wurde der Germane Philipp Stangneth wegen Nachtretens mit Rot vom Feld geschickt. In den folgenden 10 Minuten bekamen die Gäste erstmals ein leichtes Übergewicht, ohne etwas daraus zu machen. Als Germania dann in Unterzahl, wiederum durch Rodrigues, neun Minuten vor Schluss die 3:2-Führung erzielte, brachten die Hausherren den Sieg relativ ungefährdet über die Runden. Weitere Fotos zum Spiel hier und auf der TSV-Seite ...

TSV Germania Cadenberge 1. Herren Fußballmannschaft am 12.8.07 - Klick vergrößertMannschaftsfoto TSV Germania Cadenberge zur Saison 2007/08 - Klick aufs Bild vergrößert.

MTV Bokel (3.) - TSV Geversdorf (14.) 4:2 (2:1)
Sonntag, 12.08.2007, 15:00 Uhr, Schiri: Heiko Rex.
Bätjerplatz, Mühlenstraße, Bokel.

Geversdorf ging selbstbewusst in sein erstes Punktspiel der neuen Saison, hatte bei den starken Bokelern in der ersten Hälfte aber nur zwei Torchancen. Die Gastgeber führten bereits nach 18. Minuten durch Boger und Baitler 2:0, bevor Niklas Stüven Geversdorfs erste Chance 5 Minuten vor der Pause zum 1:2-Anschlusstor nutzen konnte.

Nach dem Wechsel dominierten die Hausherren weiterhin. Zunächst verwandelte Bokel einen Handelfmeter zum 3:1, bevor noch mal Stüven die Gäste per Foulelfmeter auf 2:3 heranbrachte. Die Entscheidung fiel dann in einer ausgeglichenen Schlussphase durch Konstantin Rossbach, der im Alleingang für das 4:2 zugunsten Bokels in der 86. Minute sorgte.


Bezirkspokal 2. Runde:

TSV Geversdorf - FC Land Wursten 4:2
Mittwoch, 08.08.2007, 20:00 Uhr, Schiri: Bastian Mertel.
Sportplatz Ostehallenstr., Geversdorf.

Die Gastgeber überraschten mit einem unerwarteten Erfolg gegen den FC Land Wursten, der bereits in der letzten Saison Aufstiegsambitionen bekundete und auf Rang 3 der Bezirksliga abschloss. Für den Aufsteiger aus der Kreisliga sicher eine Spitzenleistung!


Bezirkspokal 3. Runde:

TSV Geversdorf - TB Uphusen 3:4
Mittwoch, 15.08.2007, 19:00 Uhr, Schiri: Markus Däbel.
Sportplatz Ostehallenstr., Geversdorf.

Nach ihrem Heimerfolg über die Bezirksliga-Spitzenmannschaft aus Land Wursten bekam es die Hülsen-Truppe nun mit einem der besseren Bezirksoberligisten zu tun. Die Gäste sind in der letzten Saison erst in die BOL aufgestiegen und siegten davor im Spieljahr 2005/2006, als beide Mannschaften noch in der Bezirksliga spielten, am 25.3.06 als Tabellenführer in Geversdorf mit 5:2. Auch diesmal behielten sie die Oberhand, wenn auch nur knapp. So gesehen, ein Achtungserfolg für die Oste-Kicker, die sich nun auf die Punktrunde konzentrieren können.

TSV Geversdorf 1. Herren Fußballmannschaft am 15.7.07 - Klick vergrößertMannschaftsfoto TSV Geversdorf zur Saison 2007/08 - Klick aufs Bild vergrößert.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel

zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

ALT-HERREN 1. KK Staffel I:

TSV Geversdorf (.) - MTV Lüdingworth (.)
Freitag, 17.08.2007, 19:30 Uhr, Schiri: Günter Thiel.

TSV Germania Cadenberge (.) - TSV Lamstedt (.)
Freitag, 24.08.2007, 19:30 Uhr, Schiri: Manfred Schriever.

SG Bülkau-Steinau-Odisheim I (.) - TSV Sievern (.)
Freitag, 24.08.2007, 20:00 Uhr, Schiri: Detmar Niehaus.

VfL Wingst (.) spielfrei am ersten Spieltag.


Alt-Herren Niedersachsen-Meisterschaft 1. Runde:

VSV Hedendorf-Neukloster - TSV Geversdorf
Mittwoch, 22.08.2007, 19:00 Uhr, Schiri: k.A.
Sportplatz Feldstraße, Buxtehude-Hedendorf.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel

zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

ALT-HERREN 1. KK Staffel III:

TSV Oberndorf (.) - Tura Hechthausen (.)
Freitag, 24.08.2007, 20:00 Uhr, Schiri: Torsten Hartung.

SPVGG Mittelstenahe (.) - SG Bülkau-Steinau-Odisheim II (.)
Freitag, 24.08.2007, 20:00 Uhr, Schiri: Frank Mahler.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel

zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

ALT-SENIOREN 1. KK Staffel II:

1. Spieltag, Montag, 27.08.2007, 19:30 (20:00) Uhr

SV Bornberg (.) - TSV Germania Cadenberge (.)
TuRa Hechthausen (.) - TSV Geversdorf (.)
TSV Otterndorf (.) - TSV Oberndorf (.)
VfL Wingst (.) - SC Hemmoor (.)
TSV Lamstedt (.) - SG Bülkau-Steinau-Odisheim (.) (20:00 Uhr)

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

Daniel Gonzales hält Carlos Rodrigues - Klick vergrößert Fernando Miranda gegen Ahmet Demirlenk - Klick vergrößert

Die beiden obigen Aufnahmen stellte freundlicherweise Thomas Schützler zur Verfügung. Im linken Bild hat der Altenwalder Kapitän Daniel Gonzales den Cadenberger Carlos Rodrigues “fest im Griff”. Rechts daneben geht es beim Zweikampf zwischen Fernando Miranda (Altenwalde, vorne) und Ahmet Demirlenk (Cadenberge, dahinter) wesentlich fairer zu. Klick vergrößert.

nach oben

KREISLIGA, KREISKLASSEN, FRAUEN

Auf Kreisebene beginnt die Punktrunde erst Ende August ...

KREISLIGA Cuxhaven:

Basbeck-Osten (.) - TSV Stotel (.)
Sonntag, 26.08.2007, 15:00 Uhr, Schiri: Detmar Niehaus.
Jahn-Sportplatz, Osten.

SG Frelsdorf/Appeln/Wollingst (.) - SC Hemmoor (.)
Samstag, 25.08.2007, 16:00 Uhr, Schiri: Stephan Dankers.
Am Sportplatz, 27616 Appeln.

SG Ihlienworth/Neuenkirchen (.) - TSG Nordholz (.)
Sonntag, 26.08.2007, 15:00 Uhr, Schiri: Christian Braun mit Gespann. Schulsportplatz Neuenkirchen.

Spielbericht senden oder Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

1. KREISKLASSE Staffel I:

SG Bülkau-Steinau-Odisheim (.) - SV Bornberg (.)
Sonntag, 26.08.2007, 15:00 Uhr, Schiri: Günter Thiel.
Sportplatz Dorfstraße, Bülkau-Mitte.

Duhner SC (.) - VfL Wingst (.)
Sonntag, 26.08.2007, 15:00 Uhr, Schiri: Benediktus Krämer.
Sportplatz Rugenbargsweg, Cuxhaven-Duhnen.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

2. KREISKLASSE Staffel I:

SG Bülkau-Steinau-Odisheim II (.) - TSG Nordholz II (.)
Sonntag, 26.08.2007, 13:00 Uhr, Schiri: Stephan Dankers.
Sportplatz Dorfstraße, Bülkau-Mitte.

TSV Germania Cadenberge II (.) - TSV Geversdorf II (.)
Sonntag, 26.08.2007, 13:00 Uhr, Schiri: Hans-Werner Höfer.
Sophienpark-Sportplatz, Alter Postweg, Cadenberge.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

3. KREISKLASSE Staffel I:

SG Bülkau-Steinau-Odisheim III (.) - TSV Otterndorf II (.)
Sonntag, 26.08.2007, 13:00 Uhr, Schiri: Karsten Steffens.
Sportplatz Dorfstraße 3, Odisheim.

Grodener SV II (.) - TSV Neuhaus/Oste (.)
Sonntag, 26.08.2007, 13:00 Uhr, Schiri: Sven Bretschneider.
Sportplatz Papenstr. 4g, Cuxhaven-Groden.

TSV Oberndorf (.) - TSV Lamstedt III (.)
Sonntag, 26.08.2007, 19:00 (?) Uhr, Schiri: Fabian Groth.
Schulsportplatz Oberndorf.

SG Meckelstedt/Stinstedt II - (.) VFL Wingst II (.)
Sonntag, 26.08.2007, 13:00 Uhr, Schiri: Hans-Friedrich Hons.
Sportplatz Am Pennberg, 27624 Meckelstedt.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 


FRAUEN BEZIRKSOBERLIGA Lüneburg:

VfL Wingst (.) - SG Spieka/Wanna (.)
Mittwoch, 29.08.2007, 19:30 Uhr, Schiri: Hans-Werner Höfer.
Jahnsportplatz Wingst-Dobrock, Hasenbeckallee 37.

Spielbericht senden oder Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

FRAUEN BEZIRKSLIGA West:

Frauen Bezirks-Pokal Qualifikationsrunde:

VSV Hedendorf-Neukloster - SG Bülkau/Neuenki./Ihlienw. 7:1
Sonntag, 12.08.2007, 11:00 Uhr, Schiri: Erich Göben.

Beim Qualifikationsspiel zum Bezirkspokal trafen die Gäste auf eine der Spitzenmannschaften der letzten Bezirksliga-Saison. Die Hedendorferinnen waren zu Beginn der vorigen Punktspielserie oftmaliger Tabellenführer und mussten sich erst zum Ende des Spieljahres den Wingsterinnen beugen. Bezirksliga-Aufsteiger Bülkau/... konnte außer dem Ehrentreffer keinen weiteren zählbaren Erfolg verbuchen und schied dadurch frühzeitig aus.


Punktspielbeginn:

SC Hemmoor
(.) - Rot-Weiss Cuxhaven (.)
Samstag, 25.08.2007, 18:00 Uhr, Schiri: Christian Höfer.
Sportplatz Bgm.-Grubestr., Hemmoor.

TSV St. Jürgen (.) - SG Bülkau/Neuenkirchen/Ihlienworth (.)
Samstag, 25.08.2007, 16:00 Uhr, Schiri: k.A.
Sportplatz Frankenburg 70, Lilienthal.

Spielbericht senden oder Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

 

FRAUEN KREISLIGA Cuxhaven:

DFB-Kreispokal der Frauen, 1. Runde:

TSV Geversdorf - FC Geeste 06 0:7
Samstag, 11.08.2007, 16:00 Uhr, Schiri: Thorsten Rosenberg.
Sportplatz Ostehallenstr., Geversdorf.

Geversdorfs Damen trafen beim Saisonstart auf einen übermächtigen Gegner. Der Bezirksliga-Absteiger aus dem Bremerhavener Raum ließ hinten nichts anbrennen und war auch vorne in allen Belangen überlegen. So blieb die erhoffte Überraschung aus, und die Geversdorferinnen können sich nun voll auf die Ende August beginnende Punktrunde konzentrieren.


VfL Wingst II - TSV Lamstedt 10:0
Donnerstag, 02.08.2007, 19:30 Uhr, Schiri: Werner Würger.
Sportplatz Wingst-Westerhamm 79.

Die neu formierte Zweite der Wingster Damen verbuchte in ihrem ersten Pflichtspiel unter Trainer Bernd Lührs gleich einen Kantersieg. Nun waren die Lamstedter Damen bereits in der letzten Serie schon keine “Überflieger”. Möglicherweise konnte aber auch die eine oder andere erfahrene Wingster Bezirks(ober)ligaspielerin ein wenig aushelfen und so den Start des Nachwuchsteams erleichtern? Das lässt zumindest die Höhe des Sieges vermuten.

Punktspielbeginn:

TSV Geversdorf
(.) - SG Spieka-Wanna II (.)
Samstag, 25.08.2007, 16:00 Uhr, Schiri: Rainer Köllner.
Sportplatz Ostehallenstr., Geversdorf.

Beim ersten Punktspiel steht den Geversdorfer Damen mit der SG Spieka-Wanna II ein starker Gegner gegenüber, der in der letzten Serie im oberen Mittelfeld rangierte. Wenn sich die Gastgeberinnen nicht nachhaltig verbessert oder verstärkt haben, dürfte ein Erfolg für sie schwer fallen.

VfL Wingst II (.) spielfrei am ersten Spieltag.

Kommentar abgeben ...

alle Ansetzungen des Spieltages in dieser Staffel
zur aktuellen Tabelle in dieser Staffel

nach oben

TSV Germania Cadenberge - TSV Altenwalde 3:2
Bezirksliga, Sonntag, 12.8.07

Kopfballversuch von Torsten Drochner - Klick vergrößert

60. Minute: Cadenberges Libero Torsten Drochner ist beim Stande von 2:2 mit in den gegnerischen Strafraum aufgerückt, um eine Ecke per Kopf zu verwandeln. Aus dieser Perspektive ist kein Foulspiel zu erkennen, jedoch wurde die Szene abgepfiffen, vermutlich wegen Behinderung des Altenwalder Torwarts, Jörg Meyer; s. auch nächstes Bild - Klick vergrößert.

Kopfballversuch von Torsten Drochner abgepfiffen - Klick vergrößert
Ausgleich für Altenwalde durch Andreas Kloock - Klick vergrößert 2:1-Führung für Altenwalde durch Andreas Kloock - Klick vergrößert

Altenwaldes Mittelfeldspieler Andreas Kloock (2.v.li. bzw. ganz li. auf dem re. Bild) verwandelte in der 39. und 44. Minute per Kopf jeweils nach dem gleichen Muster eine Ecke.
Bei derartigen Standardsituationen war die Cadenberger Abwehr schlecht postiert. Links stand Ahmet Demirlenk beim 1:1-Ausgleich nicht zwischen Tor und Gegner, war allerdings auch nicht direkter Gegenspieler von Kloock.
Rechts beim 1:2 zugunsten der Gäste war überhaupt niemand bei dem kleinen Kopfballspezialisten. Allerdings hätte auch Torwart Heinßen an diese Bälle kommen können oder müssen. Das Stellungsspiel der Cadenberger bedarf bei Ecken noch einer deutlichen Verbesserung. Klick vergrößert.